Unumgängliche Maßnahmen Corona Pandemie

Liebe Kunden,

seit einigen Tagen herrscht Gewissheit, dass die Corona-Pandemie unser aller Leben auf den Kopf für einige Zeit auf den Kopf stellen wird. Aus diesem Grund hat make ready als eines der ersten Unternehmen letzte Woche bereits an den Firmensitzen in Krefeld und Buchholz (Nordheide) Kurzarbeit angemeldet.
Unsere Büros wurden ab Freitag 13. März einschließlich Führungskräfte auf Notbesetzung heruntergefahren.

Auch wenn sich allein in der ersten Märzhälfte der Umsatz halbiert hat und wir für den Restmonat und April maximal 10% erwarten, so schauen wir trotzdem positiv in die Zukunft.

Es gibt eine Zeit nach CORONA!

Da wir wollen, dass make ready gerade danach der der gewohnt kompetente Partner für Sie ist, haben wir keinen unserer Mitarbeiter entlassen.

Durch diese nie dagewesene Situation sind wir alle schwer getroffen. Wenn sie aber vorbei ist, dann stehen wir Ihnen mit unserem kompletten Team von make ready zur Seite.

Wir wünschen Ihnen alle viel Durchhaltevermögen und Optimismus in dieser wirklich schweren Zeit.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

Ihr make ready Team

Hier noch ein interessanter Link für unsere Mitarbeiter:
Kurzarbeit-Rechner

Unterstützung für Benin durch make ready

Herr Rasaki Tidjani ist vor 20 Jahren aus Benin gekommen und mittlerweile seit Februar 2006 bei uns!
Anlässlich des Sommerfestes mit Kunden, Freunden und Angestellten wurde durch eine Tombola für die Heimat von Herrn Tidjani gesammelt.

Geschäftsführer Norbert M.Meier nahm dies zum Anlass mit ihm in seine Heimat zu reisen.
Vom 15. – 19.10.2019 besuchte unser Geschäftsführer mit Herrn Tidjani Benin. Hier durfte Herr Meier seine Familie kennenlernen und bereiste mit ihm das Land von der Grenze zu Togo bis nach Nigeria.

Der Königsplast in Abomey mit der Statue des letzten Königs (bis 1906)

Neben der quirligen Metropole Cotonou waren beindruckende Erlebnisse der alte Sklavenmarkt in Ouidah:
Zu den Hauptattraktionen gehörten mit Sicherheit das historische Museum im nachgebauten portugiesischen Fort São João Baptista d’Ajudá, der Heilige Wald, die sogenannte Sklavenroute, die vom ehemaligen Sklavenmarkt (Place Cha Cha) zum Strand bis zur Pforte ohne Wiederkehr führt.

Auf der Route finden sich zahlreiche Statuen und Gedenkorte zum Sklavenhandel. Im Zentrum steht die katholische Basilique de l’Immaculée Conception.

Jedes Jahr am 10. Januar findet am Strand Ouidahs ein großes Voodoofest statt, bei dem der Voodookönig verschiedene Zeremonien vollzieht; auch als Wallfahrtsort zieht die Stadt Voodoo-Pilger an.

Wir übergaben an ein Krankenhaus in Cotonou Reisspende und Lebensmittel.
Die Diasporavereinigung Benin erhielt für Ausbau sanitärer Anlage eine Geldspende.
Eine beeindruckende Reise auf der wir auf sehr herzliche Menschen trafen, nahm damit ihr Ende….


 

Rilano 24/7 jetzt auch in Kevelaer

Am  fand das Grand Opening des neuen Rilano Hotels 24/7 in Kevelaer statt.

make ready ist von Beginn an Partner für alle Reinigungsaufgaben Housekeeping und Services. Wir gratulieren Frau Anette Strähnz, Generalmangerin, zu diesem schönen Haus und waren gern Gast beim Opening. Am 01.10. hatten wir bereits im Rilano in Kleve unsere Arbeiten aufgenommen.

GM Wechsel bei unseren InterCityHotels in Hamburg

Herr Thomas Nixdorf übergab am 07.10. das InterCityHotel Dammtor (275 Zimmer) an Herrn Burkhard Kohlhoff, der seit 8 Jahren bereits das InterCityHotel Hauptbahnhof führte. Mit unseren Mitarbeitern waren wir bei dem „Stabwechsel“ eingeladen und wünschen weiterhin viel Erfolg. Seit 5jahren sind wir der Dienstleistungspartner in beiden Häusern.

Kompetente Verstärkung mit Serge Caurant – Director Quality + Development

Director Quality & Develeopment

Nach 37 Jahren bei Accor als GM freuen wir uns, dass Serge Caurant nun im „Unruhestand“ seine Erfahrungen für unsere Kunden einbringt!

„Die Gäste verzaubern“ – das ist Serge Caurants täglicher Anspruch an seine Arbeit. Der 54-jährige Franzose ist Diplom-Betriebswirt und hat in seiner beruflichen Karriere die halbe Welt gesehen. Er hat im berühmten Waldorf Astoria in New York ebenso gearbeitet, wie im Sofitel Gaweye im afrikanischen Land Niger.

Hier noch ein interessanter Artikel zu Serge Caurants Zeit im Mercure Hotel München Neuperlach – Süd.

Ein waschechtes Kamel mitten in der Lobby

 

 

 

Eine Stretch-Limousine für den AZUBI zur bestandenen Prüfung

Als Anerkennung für den guten Prüfungsabschluß unseres Auszubildenden Hafir gab es eine 1 stündige Fahrt mit einer Stretchlimousine durch Krefeld. Hafir ist jetzt Kaufmann für Büro Management und wurde auch von uns übernommen.

Mit seiner Schwester und 5 Kolleginnen/Kollegen genoss er die Fahrt durch Krefeld, die im Rahmen unseres Sommerfestes durchgeführt wurde. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter und der Teamgeist sind uns wichtig. Wir freuen uns schon auf die nächste erfolgreiche Prüfung unserer AZUBI’s.

BGN Prämierter Betrieb 2018

Die make ready GmbH hat sich im Jahr 2018 am Prämienverfahren der Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gastgewerbe beteiligt und ist nun prämierter Betrieb in Sachen Arbeitsschutz.
Diese Auszeichnung haben wir erhalten da Präventionsmaßnahmen umgesetzt wurden, die über die gesetzlich vorgegebenen Mindestanforderungen hinausgehen.
Die Auszeichnung bestätigt wie wichtig uns ein gesundes Arbeitsumfeld unserer Mitarbeiter ist. Darauf können wir ein wenig stolz sein.

DGN
Urkunde der DGN

Auszubildende auf Reisen

Azubis im Ausland
Auslandsaufenthalt als AZUBI bei make ready

Dass Lernaufenthalte im Ausland nicht nur im Studium, sondern auch während oder nach der Ausbildung möglich sind, haben wir mit dem Aufenthalt unserer Auszubildenden im letzten Jahr im Rahmen des Programms „Berufsausbildung ohne Grenzen“ im englischen Birmingham gezeigt.

Gerade in unserer Branche ist Internationalität und Vielfältigkeit enorm wichtig und so freuen wir uns über die Urkunde der Handwerkskammer Düsseldorf und hoffen dass noch viele Auszubildende von make ready diesen Weg gehen werden.

Die Unterstützung durch die Handwerkskammer in Organisation und Planung zur Durchführung dieser spannenden Geschichte war hervorragend.
Für die jungen Leute war es eine schöne Zeit, die ihnen auch auf ihrem beruflichen Weg viel bringen wird.

Novotel Hamburg Alster + Novotel Suites Hamburg

Seit Mitte April betreuen wir mit dem Novotel Hamburg Alster und Novotel Suites Hamburg 2 weitere Hotels aus der großen Accor Familie.

Mit der laufenden Renovierung des Novotel auf den neuesten Standard wünschte sich der Kunde einen Partner, der zuverlässig die Reinigungsqualität liefert.

Mit fast  400 Zimmern in den beiden Häusern, können wir unseren Hamburger Kundenstamm in Personal und Führung weiter kräftig ausbauen.

Mercure Atrium Braunschweig

Mit dem 3-Sterne Superior Mercure Hotel in Braunschweig begrüßt make ready einen weiteren Kunden aus Niedersachsen. Das Hotel nimmt an Planet 21 teil und setzt sich für nachhaltige Gastfreundschaft ein. Da passt es gut mit make ready einen nachhaltig arbeitetenden Service zu beauftragen. Wir übernehmen für den Kunden das komplette House Keeping der 130 Zimmer und von 9 Tagungsräumen.

Gebäudereinigung
Mercure Atrium Braunschweig

Europäischer Hof Hamburg

Der Europäische Hof in Hamburg hat make ready mit der Pflege und Reinigung seines einzigartigen Wellnessbereichs beauftragt. Die Euro Therme verteilt ihre 2.000 m2 auf 7 Etagen über den Dächern von St.Georg und lässt keine Wünsche für Besucher die abschalten wollen offen.
Das 1925 gegründete, familiengeführte Haus zählt zu den erfolgreichsten und innovativsten Privathotels in Deutschland. Das passt gut zu make ready. Wir freuen uns sehr über diesen Kunden.

Gebäudereinigung
Wellness Bereich Europäischer Hof Braunschweig